Sign in to follow this  
Guest wizard49er

Was für einen PC und welche Systeme nutzt ihr denn?

Recommended Posts

Flagler

..Oder Alles Passiv gekühlt ohne Aktiven Lüfter...

Vielleicht sollte das ja mal 'n Passivhaus werden...:D Nee, aber recht hast Du: würde sinnvollerweise auch vorher genau checken, was ich mit der Kiste tun will. Und da käm' auch dann nur das rein, was ich dazu brauche. Schönes Beispiel: Unser Laptop hat keine BS-Cd dabei, weil's der Preis dafür wohl ned hergab. Statt dessen werden fast 5 GB für eine Recovery-Software verbraten, um ein zerschossenes BS wieder zum Laufen zu kriegen. Was man aber mit einer zerschossenen HDD machen soll, wird leider ned verraten...:evil:

Share this post


Link to post
Share on other sites
HHVice

Mein Schrott system, das sich letztens mal beim herunterfahren aufhängt:amd athlon xp 2200+ 1,8 ghz1 gb ram ddr1 ramasrock maotherborad mit via chipsatzagp ati radeon graka 9600 por 256mb160 gb hdd ide samsungliteon dvdmedion dvd-brennerwindoof xpecht nix dolles und irgendwie verstehen sich meine teile nicht richtig, mein system hängt öfters, und liegt nur zum teil an xp.Das kann ich sagen, weil es auch nach jeder Formatierung und der neu aufspielung von xp probleme gibt.will mir nur kein neues system holen, da sich ned lohnen würde, lieber hätte ich einen neuen Cpu der Sockel A Klasse bis 3000+,schön wäre einer über 2 ghz.Hat jemand zufällig übrig? mit fsb 333 mhz?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stan Switek

Gib doch mal eine genaue Fehlerbeschreibung. Dann kann ich vielleicht was dazu sagen ^^Und nimm mal den Medion Brenner raus die Teile taugen mal wirklich nichts.Für XP ist dein System vollkommen ausreichend bestückt.Wäre mal gut zu wissen wann der PC sich aufhängt.Drücke beim Hochfahren mal F8 und wähle "... bei Fehler deaktivieren" dann kommt ein Bluescreen wenn ein Fehler auftritt und notiere mal die Fehleradressen

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlo

...Und nimm mal den Medion Brenner raus die Teile taugen mal wirklich nichts....

Also ich weiß ja nicht warum Du unentwegt Medion schlecht machst, aber pauschal ist diese Aussage nicht richtig.Da Medion selber keine Brenner produziert wird unter dem Deckel ein Pioneer, NEC, Ricoh oder ähnliches Laufwerk laufen. Und die sind nicht wirklich alle schlecht. Es gibt Software, mit der ließe sich das evtl. auslesen. Die neuen Medion PCs sind teilweise sogar richtig gut geworden, die Laptops sind das schon lange. Man sollte allerdings wissen was drin ist, denn darin unterscheiden sie sich schon.:radar:Obwohl ich auch AMD-fan bin muss ich sagen, dass es mit diesen Prozzis deutlich mehr Kompatibilitätsprobleme gibt als mit den teuren Intels.@HHVice: Wenn Du nicht gerade Filme am laufenden Band konvertieren willst oder Hardcore-gamer bist, gibt es keine Heim-Anwendungen die mehr Leistung verlangen als dein System bietet. Du bist also vollkommen ausreichend ausgerüstet. (wie StanSwytek bereits bemerkte)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stan Switek

Ich hatte 3 Medion PC unter den Finger (neue Produkte) und alle drei waren falsch Installiert.Windows Bootete nicht richtig. Also die Medion Hotline und dann dreimal das selbe (bitte einschicken wir kümmern und drum), gehört getan und der Kunde sollte die Frachtkosten übernehmen. Sowas ist unverschämt und nach 3 Wochen keine Antwort. Nachgefragt und festgestellt das sie die garnicht bearbeitet haben.....Zurückbeordert und selber versucht. Naja sie liefen aber wie ein Blinder ohne Sehhund und ohen Taststock.. Sowas ist verarsche. Ich habe mir dann mal ein Surroundsystem geholt und naja nach 3 Wochen war es Kaputt - Boxen durchgeschmort da die Wiederstände zu klein waren. Naja angerufen und ich sollte es wieder einschicken. Hab die Leute abserviert und das Zeugs weggeräumt wenn ich mich mal bemühe dann schmeiß ich die weg. Sondermüll oder sowas.Bin da recht vorbelastet also etwas drüber wegsehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thorsten

Meine Kiste ist auch schon älter und wahrhaftig nicht zum angeben, aber für mich reicht´s:Medion Intel Pentium 4, 2,54GHh80 GB Festplatte1 GB DDR RAMXP Home Edition SP2DVD-Brenner und 2. DVD-LaufwerkGrafikkarte weiß ich nicht genau, dürfte aber nicht mehr als 128MB haben, aber spielen tue ich eh nicht. Juni 2003 gekauft und immer noch recht zufrieden, wobei Arbeitsspeicher und DVD-Brenner nachgerüstet worden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HHVice

Gib doch mal eine genaue Fehlerbeschreibung. Dann kann ich vielleicht was dazu sagen ^^Und nimm mal den Medion Brenner raus die Teile taugen mal wirklich nichts.Für XP ist dein System vollkommen ausreichend bestückt.Wäre mal gut zu wissen wann der PC sich aufhängt.

Der bleibt drin, der ist gar nicht so schlecht, es ist ein Pioneer. Der hat mir treue Dienste geleistet.Gebe ich dann mal bescheid. Danke für dein/euer Fazit, dass mein System ausreicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sunshine1705
Meine Kiste ist auch schon älter und wahrhaftig nicht zum angeben' date=' aber für mich reicht´s:Medion Intel Pentium 4, 2,54GHh80 GB Festplatte1 GB DDR RAMXP Home Edition SP2DVD-Brenner und 2. DVD-LaufwerkGrafikkarte weiß ich nicht genau, dürfte aber nicht mehr als 128MB haben, aber spielen tue ich eh nicht. Juni 2003 gekauft und immer noch recht zufrieden, wobei Arbeitsspeicher und DVD-Brenner nachgerüstet worden.[/quote']Da ist meine alte Kiste wohl recht deckungsgleich mit Deiner...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thorsten

Dazu muß ich sagen, das ich bisher - wie hier häufiger angemerkt - keine Probleme mit Medion hatte und habe. Er ist aufgrund seines Prozessors natürlich nicht mehr der schnellste.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sunshine1705
Dazu muß ich sagen' date=' das ich bisher - wie hier häufiger angemerkt - keine Probleme mit Medion hatte und habe. Er ist aufgrund seines Prozessors natürlich nicht mehr der schnellste.[/quote']Die Medion-Produkte sind ja auch nicht schlecht. Werden nur häufig ungerechtfertigt "schlechtgeredet"...Meine alte Kiste reicht mir auch völlig aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flagler

Vielleicht sollte man auch ned vergessen zu erwähnen, dass Aldi und Konsorten seinen Lieferanten knallharte Vorgaben macht. Da heisst es dann als erstes: Der PC darf max. die Summe X kosten. Und als zweites: Der PC muss diese und jene Komponenten eingebaut haben.Imho darf man sich ned wundern, dass dann für eine sorgfältigere Abstimmung oder/oder Funktionkontrolle nach der Installation keine Knete mehr übrig war...:baby:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlo

Jo, und für mich birgt das dann preisliche Vorteile. Die Installation auf dem Rechner ist mir also vollkommen egal, da sie eh runter kommt.Ein neuer Medion Rechner wird bei mir genau 1 Mal gestartet um Dateien und Lizenzen zu sichern.Danach folgt direkt: Format C:\Mit dem Support hatte ich allerdings noch keinen Kontakt...:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flagler

Cleveres Bürschchen...:klatsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites
HHVice

Man, ich komm nicht mal in den genuss dies zu tun. Dies ist erst mein 2. Pc in meinem Leben. Leider stößt der schon an seine Grenzen, denn ich kann kein Dirt, sega Rally und viele andere Spiele besonders Rennspiele genießen.;( Bin mal gespannt was ende Oktober NFS Ps macht, Carbon lief bei mir noch mit 800*600 pixel mit niedrigen Details. Colin Mcrae 2005 läuft gegen aller Erwarten mit 1024*768 und mittel richtig Ruckelfrei.Hauptsache Grand Prix 3 und AoE 2 + Add-on läuft.:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlo
...denn ich kann kein Dirt' date=' sega Rally und viele andere Spiele besonders Rennspiele genießen.;( Bin mal gespannt was ende Oktober NFS Ps macht, Carbon lief bei mir noch mit 800*600 pixel mit niedrigen Details. Colin Mcrae 2005 läuft gegen aller Erwarten mit 1024*768 und mittel richtig Ruckelfrei.Hauptsache Grand Prix 3 und AoE 2 + Add-on läuft.:D[/quote']Aber aber.....du wirst Deinen guten PC doch nicht mit so nem Spieledreck vollmüllen, oder?:):)

Share this post


Link to post
Share on other sites
HHVice
Aber aber.....du wirst Deinen guten PC doch nicht mit so nem Spieledreck vollmüllen' date=' oder?[/quote']Wieso ist das Spieledreck??(Es soll Leute nein Kinder geben die spielen Counterstrike oder Gat, halt echt böse schlimme Spiele, da finde ich dass Rennspiele noch ganz gut wegkommen. Ich werde mein Grand Prix 3 und Colin Mcrae rally 2005 für immer draufhaben, weil ich das oft spiele. Vom Nachbarn leihe ich mir dann immer das neueste nfs aus. Die sind auch niht mehr die die sie mal waren, da ist immer noch Nfs Hot pursuit 2 der King. Ohne Tuning und so, allles müll, aber so zum rumdaddeln für 2/3 wochen reichts.Dann kommt der neueste nfs immer runter.Der absolute King unter Pc-games für MICH ist Aoe 2 + add-on , und dann per lan mit meinem Bruder, dat ist echt witzig und sehr viel spaß.das sind die einzigen Spiele, die drauf sind. Ich finde dat ist kein Müll.:radio:Außerdem hat mein pc schon so viel mitgemacht, letztes Jahr ahhte ich den 6-mal formatieren müssen, weil ich dann erst gemerkt habe, dass das Mainboard nicht richtig befestigt war,ich hab ihn nicht zusammengeschraubt, das war ein Pc-FACHgeschäft!!!!!dann hat der Prozessor schon übertaket, was ich auch ned wollte, dabei war mir mien mainboard kaputt gegangen, war mein Freund während ich auf klo war. dann war er nicht mehr mein Freund.Das war aber ned alles, ab und zu macht der auch komische Geräusche vom Laufwerk und von der samsung platte.Wenn ich ehrlich sein soll, ich wundere mich überhaupt noch, dass die Kiste immer noch läuft.Der soll noch bis mitte 09 halten dann hab ich abi und geh zur bundeswehr.Danach wird da ein neues Gerät anstehen, mit auch mal gutem Ton und nicht mit Rauschen.:frost:Bin mal gespannt wie dann der tech. Fortschritt aussieht, vielleicht gibt dann schon Vienna.haha:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stan Switek

Mit NFS hast du vollkommen Recht HH.Die waren mal Besser. Ich habe im Moment zwar ein paar Spiele auf der Platte (WC III und WOW) aber ich spiele im Moment nicht mehr - wegen der Schule habe gemrkt das es so besser geht ^^ (besser spät als nie)PS: Ich gehörte zu den Kiddies die GTA gespielt haben rückblicken muss ich sagen das diese Spiele für Kinder unter 18 (selbst geschnitten) nicht wirklich zuträglich sind.Erschieße den - ermorde jenen oder verkaufe das weiße Gold. Sowas ist zwar für kurze Zeit amüsierend und alles aber auf Dauer Öde und ohne Idee. Die Story ist immer die selbe:Ex Knacki (Ex Gangster) kommt in eine neue Stadt und reißt die macht an sich *gähn*Da spiele ich lieber wieder die Driver Serie ^^Zu Deinem PC:Was für geräusche sind das denn - beschreib die mal.Am besten zieh dir bei gelegenheit ein Backup auf DVD oder auf CD.Ich nehm noch Disketten ^^ für ein Paar Dokumente Reicht das der Rest ist ersetztbar für mich. Wäre gut möglich das deine HDD sich laut aber langsam verabschieded, will mich da aber nicht als Fachman aufspielen. :p

Share this post


Link to post
Share on other sites
HHVice

Backup:mache ich von meiner die ich mir legal aus dem netz kaufe, meine Spielstände und wichtige Dokumente. Das ist alles was ich brauche.Geräusche: Dvd-Laufwerk, beim Abtasten wird das Laufwerk extrem laut für ca. 15-20 sec. Festplatte macht ab und zu nicht immer kleine geräusche wie ein Knirschen, ich glaub auch dass sich die bald versabschiedet. disketten, hör bloß auf , will ich nix von hören, wenn ich nur eine reinschiebe stürzt der pc ab, is echt so, sogar bei einer leeren disketteich hab auch keine virus oder so, denn ich hab Bitdefender 2008 internet security, ich find die ganz gut mit firewall und echtzeitvirenschutz, oder ist das ned dolle?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Stan Switek

Und danach wieder Ruhig oder ?Wie schnell ist es denn . kann sein das es etwas länger braucht um die CD / DVD zu lesen.Zum Diskettenlaufwerk:Kann sein das es falschrum angeschlossen ist und es zu einem Konfilkt kommt.Das IDE Kabel hat ein rotes Kabel an der Seite das muss vom Roten Kabel des Stromanschlusses wegzeigen.So soll das mit Den Backups sein *grins*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlo

Wieso ist das Spieledreck??(...

Nimm nicht alles so ernst, mann! Für mich gehören Spiele in die Playstation, der PC ist ein Arbeits- und Kommunikationsgerät. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden.:radio:

Share this post


Link to post
Share on other sites
HHVice
Nimm nicht alles so ernst' date=' mann! Für mich gehören Spiele in die Playstation, der PC ist ein Arbeits- und Kommunikationsgerät. Aber das muss jeder für sich selber entscheiden.:radio:[/quote']Ok,da hast du eig auch recht, aber ich kaufe mir auch keine Konsole mehr, da diese auch den Tv kaputt amchen kann, kommt drauf an , wie oft man spielt.Wegen dem Einbreneffekt und noch mehr. Aber das ist wieder was anderes.

Share this post


Link to post
Share on other sites
admin1389294680

Die neuen Medion PCs sind teilweise sogar richtig gut geworden, die Laptops sind das schon lange. Man sollte allerdings wissen was drin ist, denn darin unterscheiden sie sich schon.:radar:Obwohl ich auch AMD-fan bin muss ich sagen, dass es mit diesen Prozzis deutlich mehr Kompatibilitätsprobleme gibt als mit den teuren Intels.

Sorry Carlo ich muß wiedersprechen. Medion Notebooks müßen wirklich nicht sein. Bei PC's sollte Medion für den Hausgebrauch reichen.Ich habe schon einige Medion Notebooks gesehen. Das haut ein nicht gerade um. Besonders störend ist das einige Modelle sehr laut sind. Da stimmt dann einfach die Hitzeregelung nicht oder es sind billige Kühler eingebaut. Ich war auch schonmal AMD Fan. Bin aber von AMD völlig abgekommen.In der Tat haben AMD Prozzis Kompatibilitätsprobleme. Damit kann man die Dinger erden.Nichts ist besser und solider als der gute Core2 von Intel.Stabil, schnell und einfach besser als das ganze X2 Zeug von AMD.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlo

Na kommt eben drauf an, was im Medion drin ist.Mein Medion Notebook hat z.B. ein Samsung Display, welche z.Zt. zu den besten gehören, ein Intel-Prozzi (bekanntlich auch nicht schlecht, einen Pioneer DVD Brenner, eine Festplatte von Hitachi....kurzum alles Markeneinbauteile. Und leise ist das Teil auch. Also ich kann da nicht klagen.:xmas:

Share this post


Link to post
Share on other sites
admin1389294680

stimmt Carlo die Komponeten klingen gut und gehören zu den hochwertigen Herstellern.Ein Freund von mir hat ein ca. 2 Jahre altes Notebook vom Medion und das Teil ist Thema Lüfter wirklich unangenehm. Nicht das die Hitzeregelung oder die Lüfter defekt wären. Aber auch ich bin mit meinem neuen Notebook nicht wirklich zufrieden. Ich habe privat momentan ein Toshiba Satellite Notebook. Wenn ich diese Kiste mit meinen Dell D 820 von der Arbeit vergleiche laufen mir die Tränen runter. Aber nicht vor Freude.Das Dell hat einfach eine deutlich bessere Qualität.Zukünftig werde ich mich wohl privat auch an Dell orientieren....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlo

Ich kann voon Dell weder gutes noch schlechtes berichten, da ich noch keins von Dell hatte. Ist das Zeugs wirklich so gut?Unser Programmierer klagt immer über die Dell-Schnittstellen, dass sich die Amis an überhaupt keine Norm halten.Aber ob das wirklich so gravierend ist, weiß ich nicht. Du wirst schon Deine Gründe haben, begeistert davon zu sein.Nur eines weiß ich: Der Notebookhersteller, von dem ich unter Garantie die Finger lassen werde heißt "Gericom". Der Support ist durch nix mehr zu übertreffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this