Sign in to follow this  
madsammz

Welche Kürzungen nerven euch am meisten???

Recommended Posts

madsammz    0
madsammz

Hi Leute!!!Durch meinen ersten Thread hier(DVD-Box Staffel 1-5 deutsch)bin ich zu diesem Thread inspiriert worden.Da das beim Kauf der DVD's eine Zwickmühle für Fans ist,die die alten ARD-Fassungen kennen(und leider nicht besitzen,so wie ich)stelle ich einfach mal die Frage welche Schnitte und Kürzungen euch am meisten nerven.Ich besitze alle Folgen als Aufnahmen von 13th Street,die sowohl zu den ARD-Fassungen als auch zu den DVD-Boxen variieren.Das konnte ich in den Schnittberichten nachlesen,besitze selbst noch keine DVD-Box,weil ich mich in dem Dilemma wie viele befinde und grüble was denn der beste Kompromiss ist(Hab' aber für mich persönlich mittlerweile eine Entscheidung getroffen).Freue mich auf eure Antworten!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flagler    27
Flagler

Mit den Schnitten in den einzelnen Folgen kann ich persönlich auch gut leben, insofern kommt nur die deutsche Version für mich in Frage. Was mich aber schon immer genervt hat, war der regelrecht kastrierte Schluss der Serie in 'Freefall'. Hier hätte man ruhig mal den verdammten Kommerz außen vor lassen und der Serie einen 'würdigen' Abschied gönnen sollen...:evil:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest The Talk   
Guest The Talk

Im großen und ganzen denke ich, daß einem nicht wirklich etwas fehlt, wenn man die geschnittenen Szenen nicht kennt. Die Schnittberichte und andere Hinweise machen aber durchaus neugierig auf mehr. (z.B. Sonny mit seiner Frau und seinem Sohn am Strand beim safe house. Laut Jan Hammer's Best of DC startet dort Crocketts theme - die Szene war mir bis zu dieser Erwähnung gar nicht bekannt.)Wenn man nicht sieht, wie Stan und Zito fernsehen, fehlt im Gesamtverständnis wahrscheinlich nichts.Wo es mir allerdings stark auffiel (hier fehlte mir tatsächlich der Zusammenhang / die Quintessenz) war bei: --> "Am Rande der Hölle": Die geschnitte Szene, in der Evan Crockett die Kugel zeigt (mit Crocketts Namen drauf) und der dazugehörige Dialog ist meiner Meinung schon wichtig, um das Ende und den Gesamtzusammenhang zu verstehen. (Diese Szene kommt in "Eine Kugel für Crockett und im Bonusmaterial vor). Als ich die sah, kam so richtig der Aha-Effekt.--> "El Viejo": Bei Kabel 1 war die Szene geschnitten, in der der Ranger sich während eines Herzanfalls an einen Kampf (zusammen mit seinem Freund gegen die Rujeros) zurückerinnert . Als Sonny und Rico auftauchen, schießt er auf die zwei und sagt "Vorsicht Roy! Die Rujeros!". Ohne die Erinnerungsszene, die auf den DVD's zum Glück drauf ist, habe ich nicht verstanden, warum er auf die zwei schießt und was das "Vorsicht Roy.." bedeutet.Unterm Strich denke ich allerdings, daß sich die Macher schon etwas dabei gedacht haben, wie die zu sendende Endfassung aussehen soll, und bei einer deutschen Kürzung von +/- drei Minuten fehlt bestimmt so manche interessante Szene.

Share this post


Link to post
Share on other sites
madsammz    0
madsammz

Hätte vielleicht selber erstmal posten sollen was mich stört.Bei meiner 13th Street-Fassung von'Calderones Rückkehr-Teil 2' nervt mich,das die Bootsfahrt bei der 'Voices' von Russ Ballard zu hören ist komplett fehlt!!!Das ist eine der grössten Kultszenen der Serie!!!.Wäre ein Pro für die DVD's,da ist die Szene drauf.Wenn ich dann im Schnittbericht der Season 1-Box lese,das so Kultszenenwie im Piloten das erste Treffen von Tubbs auf Elvis und Sprüche wie 'hat geleckt vom Stoff,trotzdem tickt er noch' gekürzt oder weggeschnittenworden sind,dann ist das wieder ein Contra gegen die DVD's.Wie schon 'The Talk' gepostet hat,bestimmte Sachen sind wirklich zu verschmerzen.Aber bei oben genannten Szenen,die wirklich Kult sind(hoffe das ich mit dieser Meinung nicht alleine stehe)verstehe ich die jeweiligen Verantwortlichen nicht so ganz...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlo    3
Carlo

...Hier hätte man ruhig mal den verdammten Kommerz außen vor lassen und der Serie einen 'würdigen' Abschied gönnen sollen...:evil:

Besser hätte man es kaum ausdrücken können!:rauchen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ell.a    70
Ell.a

wenn man die geschnittenen Szenen nicht kennt.

Das ging mir auch so. Seitdem ich die ungeschnittenen Episoden kenne, ärgere ich mich jedes Mal, wenn ich eine deutsche Episode sehe. :evil:Am meisten hat mir die Befreiung von Tammy durch Crockett in "In den Sümpfen" gefehlt und einige Szenen zwischen Brenda und Crockett in der Episode "Niemand lebt ewig". Und der fehlende Freefall-Abspann ist für mich ein Ärgernis, für das ich einfach keine Worte finde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
madsammz    0
madsammz

Nachtrag zu #4Jetzt stellt euch mal vor bei 'Heisses Pflaster Florida' wäre die 'in the air tonight'-Autofahrt oder bei 'Niemand lebt ewig' die 'Heartbeat'-Sequenz weggeschnitten worden...:evil:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thorsten    0
Thorsten

Am meisten hat mir die Befreiung von Tammy durch Crockett in "In den Sümpfen" gefehlt ...

Ja, an diese Szene dachte ich auch zuerst!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest The Talk   
Guest The Talk

Ein Artikel (Quelle), der gut zum Thema passt. Das fett hervorgehobene ist leider nur ein Traum.... Es steht zu erwarten, daß sich die Lenker von Fox oder Universal so schnell nicht der Meinung des Science-fiction-Autors und Zeitkritikers Bruce Sterling anschließen werden, es wäre wohl das Sinnvollste, digitalisierbare Kulturgüter vom Spielfilm über die Fernsehserie bis zur Musik einfach auf ein paar große Server zu packen und es den aus nostalgischen, wissenschaftlichen oder sonstigen Gründen daran interessierten Leuten zu überlassen, was sie sich runterladen, archivieren und vielleicht wieder löschen wollen - wie ältere schöpferische Zeitzeugnisse ihren Platz in Museen und Bibliotheken haben. Kulturindustrie will Geld verdienen und muß Waren herstellen. Deswegen wohl soll "Miami Vice" ja jetzt auch von Universal neu verfilmt werden....Der Artikel ist vom 18.10.2004 - leider haben ihn die von Universal nicht gelesen...:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
madsammz    0
madsammz

Hey,der Artikel ist ja echt spitze!!!Kann man jedem ans Herz legen ihn zu lesen!!!(Besonders den Leuten von Universal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) Wie bist du denn darauf gestossen???

Share this post


Link to post
Share on other sites
Maverick    0
Maverick

Ich finde alle Kürzungen und Schnitte (nicht nur bei MV) SCHEISSE!!! Filme und Serien sollten nicht mehr verändert werden dürfen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
madsammz    0
madsammz

Ich finde alle Kürzungen und Schnitte (nicht nur bei MV) SCHEISSE!!! Filme und Serien sollten nicht mehr verändert werden dürfen!

Wie wahr,wie wahr... Komme mir mittlerweile stark bevormundet(was FSK angeht)oder stark abgezockt(wegen des Kommerz)vor,da kann ich nur nochmal den Artikel den 'The Talk' hier gepostet hat wärmstens ans Herz legen...Ist ein toller Traum,aber halt leider nur ein Traum...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest The Talk   
Guest The Talk

Off topic:

....Wie bist du denn darauf gestossen???

Eigentlich nicht wegen des Themas "Kürzungen" hier, sondern weil ich zwei Stunden lang nach dem Artikel gegoogelt habe, den ich für meine Antwort an Thorsten in dem thread "Warum musste Zito sterben" brauche.Den Artikel kannte ich allerdings schon vorher.P.S. Es ist ja nur ein Traum und Universal wird's wohl nicht lesen, geschweige denn sich zu Herzen nehmen.Off topic Ende

Share this post


Link to post
Share on other sites
madsammz    0
madsammz
Zitat Ell.a:Am meisten hat mir die Befreiung von Tammy durch Crockett in "In den Sümpfen" gefehlt und einige Szenen zwischen Brenda und Crockett in der Episode "Niemand lebt ewig". Und der fehlende Freefall-Abspann ist für mich ein Ärgernis, für das ich einfach keine Worte finde. Hab' gestern Abend nochmal 'In den Sümpfen' auf RTL Crime gesehen.Auch wenn ich die US-Version nicht kenne der Schnitt ist brutal!!!Man sieht Sonny auf dem Dach der Hütte sitzen und nicken.In der nächsten Szene hat Crockett Tammy vor sich und sagt ihr das sie keine Angst haben soll und das er Cop ist.Was ist denn dazwischen passiert???Ist Sonny in die Hütte geflogen???Haben die Gangster ein weisses Tuch geschwenkt oder was??? Solche Kürzungen meinte ich!!!:evil:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elac    1
Elac

Die Herumschneiderei nervt generell. Sollen sie beim Verkauf oder beim Kinobesuch von mir aus Personalausweise kontrollieren. Ich find es generell unnötig. Vor allem auf einer DVD kann man geschnittene Szenen hervorragend wieder einbauen. "Akte X2 finde ich hat das hervorragend gemacht.Bei folgen welche geschnitten waren kann man unter Extras die geschnittenen Szenen in die folge einfügen lassen. Zwar ohne deutsche Syncro aber mit Untertiteln. So kann man selbst entscheiden ob man ungeschnitten oder die TV-Ausstrahlung ansehn möchte. Aktuelles Paradebeispiel ist ja der S. Stallone Film "John Rambo"In österr. Kinos ungeschnitten und in deutschen Kinos angeblich geschnitten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
madsammz    0
madsammz

Vor allem resultieren daraus einige Sachen die sich die Filmindustrie garantiert nicht wünscht.Bin ein 80-er Jahre Freak und bin oft auf der Suche nach Film-DVD's aus dieser Zeit.Manche DVD's gibt's halt nur gekürzt oder zu horrenden Preise weil 'out of print'.Da hüpf ich dann manchmal auf Schallplatten- und DVD-Börsen rum und sehe diese Filme uncut,aber aus äussert fragwürdigen Quellen...Ob das die Industrie will...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe    17
Joe

Zitat von madsammzBei meiner 13th Street-Fassung von'Calderones Rückkehr-Teil 2' nervt mich,das die Bootsfahrt bei der 'Voices' von Russ Ballard zu hören ist komplett fehlt!!!Das ist eine der grössten Kultszenen der Serie!!!.Wäre ein Pro für die DVD's,da ist die Szene drauf.Wenn ich dann im Schnittbericht der Season 1-Box lese,das so Kultszenenwie im Piloten das erste Treffen von Tubbs auf Elvis und Sprüche wie 'hat geleckt vom Stoff,trotzdem tickt er noch' gekürzt oder weggeschnitten

Dann sind die 13th Street Fassungen NOCH kürzer als die DVD Versionen ???Klingt schlecht !:pAlso mir fällt spontan ebenso die Szene aus "Am Rande der Hölle" ein, sowie die manche Schießereien - Szene.Und auch die zahlreichen Dialogsszenen aus ziehmliche allen Folgen wurden ja vieeel zu stark geschnitten --> siehe Lexikon !Wäre echt toll wenn wenigstens 13th Street die ARD - Fassung zeigen könnte !

Share this post


Link to post
Share on other sites
madsammz    0
madsammz

Dann sind die 13th Street Fassungen NOCH kürzer als die DVD Versionen ???Klingt schlecht !:p Wäre echt toll wenn wenigstens 13th Street die ARD - Fassung zeigen könnte !

Habe festgestellt,das 13th Street dafür andere Szenen widerrum gezeigt hat,die nicht auf den DVD's sind!!!Deswegen verstehe ich umso mehr nicht warum die besagte Bootsfahrt weggeschnitten worden ist!(Einzige Erklärung aus meiner Sicht:So wie die ARD damals wegen der Sendezeit gegenüber der US-Version gekürzt hat, so macht das halt auch 13th Street gegenüber der ARD-Version)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Maverick    0
Maverick

Vor allem auf einer DVD kann man geschnittene Szenen hervorragend wieder einbauen. "Akte X2 finde ich hat das hervorragend gemacht.Bei folgen welche geschnitten waren kann man unter Extras die geschnittenen Szenen in die folge einfügen lassen. Zwar ohne deutsche Syncro aber mit Untertiteln. So kann man selbst entscheiden ob man ungeschnitten oder die TV-Ausstrahlung ansehn möchte.

Diese Szenen sind aber keine "echten" Schnitte, da sie von den Machern selbst weggelassen wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Elac    1
Elac
Diese Szenen sind aber keine "echten" Schnitte' date=' da sie von den Machern selbst weggelassen wurden.[/quote'] Stimmt, nur ich finde es toll wenn man sie auf diese Art einblenden kann. Das hätte Universal ja mit den Cuts auch machen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sukrame75    0
sukrame75

Ich finde das Kürzen auch Sch** (Scheixxe oder Schei***; wenn's unbedingt sein muss), das ist doch schon fast Zensur... Ich hab mich letztes WE mal mit der Musik von Vice beschäftigt. Da kam immer wieder der Song von Russ Ballard "Voices" vor. Ich schau mir nun noch mal meine mitgeschnittenen Folgen von 13 Street an und ... WO iss er denn ?? Hab jetzt leider meine DVD-2.Staffel nicht da (leider verborgt). Aber das ist doch Sch** (dito), so einen Hammer-Song + Hammer-Szene so zu verreißen ist doch Ka*** (oder z.B. Mist)... Kein Wunder, das mir solche Kultsongs nicht bekannt sind..."Voices" ist eine Schlüsselszene von VICE !!!!!!!!! mwP.S. Gibt es eigentlich auch andere Serien, die von den Sendern (ARD,RTL... usw.) so dermaßen gekürzt wurden (Dallas, Magnum, Falcon Crest, Denver...). Wüßte ich gern mal...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest The Talk   
Guest The Talk
Ich finde das Kürzen auch ...' date=' das ist doch schon fast Zensur...
Hi sukrame75 und willkommen im Forum. :tasse:"Zensur" ist ein gutes Stichwort, denn ich habe Deinen Beitrag zensiert.Du kannst Deine Meinung / Deinen Unmut hier gerne äußern, aber in Zukunft bitte etwas gepflegter.Darauf legen wir hier im Forum Wert.The Talk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thorsten    0
Thorsten
Du kannst Deine Meinung / Deinen Unmut hier gerne äußern' date=' aber bitte in Zukunft etwas gepflegter.Darauf legen wir hier im Forum nämlich Wert.[/quote']Also ich nicht unbedingt. Hin und wieder mal ein Kraftausdruck an der richtigen Stelle passt schon, da stelle ich mich nicht so an. Ob man sowas nun unbedingt "zensieren" muß, finde ich fraglich. Zumindest wenn es nicht in überhöhtem Maße vorkommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Norbert    0
Norbert
Gibt es eigentlich auch andere Serien' date=' die von den Sendern (ARD,RTL... usw.) so dermaßen gekürzt wurden (Dallas, Magnum, Falcon Crest, Denver...).[/quote']Dallas lief auf dem selben Sendeplatz wie Miami Vice - ergo wurden die Folgen ebenfalls von 47 auf 43 Minuten gekürzt. Auf den DVDs kann man die Fehlszenen sehen, wenn man die Originalfassung anwählt. Bei Anwahl der deutschen Tonspur werden die Fehlszenen übersprungen.Magnum lief in der ARD ebenfalls auf dem Vice-Sendeplatz und erlitt das selbe Schicksal. Glück im Unglück: RTL synchronsierte die komplette Serie neu und ungekürzt. Auf DVD gibt's die ungekürzte RTL-Fassung - sofern es Universal nicht verbockt...Falcon Crest lief im Vorabendprogramm, das auf 50 Minuten ausgerichtet ist. Daher gab es keine Schnitte fürs Sendeschema. Möglicherweise wurden jedoch Vorschauen, Zusammenfassungen usw. entfernt. Und natürlich die Logos nach dem Abspann.Der Denver-Clan wurde vom ZDF bearbeitet. Anfangs lief die Serie noch um 21.25 - die 45-Minuten-Grenze durfte überschritten werden. Und das wurde sie auch. Als das neue Sendeschema kam, wurde die Serie auf 21.00 verlegt - die 45 Minuten durften nicht mehr überschritten werden, die Folgen wurden regelmäßig gekürzt, allerdings nicht so drastisch wie bei ARD-Serien, da das ZDF die 45 Minuten besser ausnutzte und zu Beginn der Folge ohnehin stets eine Zusammenfassung der vorangegangenen Episode gekürzt wurde.Viele weitere Serien wurden ebenfallls gekürzt. Teilweise aus Zeitgründen, teilweise aus Geschmacksgründen, teilweise aus Jugendschutzgründen. (Besonders drastisch traf es im ZDF Captain Future. Dort wurde dermaßen viel entfernt, dass die Handlung in der deutschen Fassung teilweise nicht mehr nachvollziehbar ist.) Bei Bonanza gab es beispielsweise eine recht gewalttätige Folge mit Happy End. Da dem ZDF aber nach soviel Gewalt das Happy End zu aufgesetzt wirkte, schnitt man es einfach heraus. (Auf DVD ist das fehlende Material im Original mit optionalen Untertiteln.)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thorsten    0
Thorsten
Dallas lief auf dem selben Sendeplatz wie Miami Vice - ergo wurden die Folgen ebenfalls von 47 auf 43 Minuten gekürzt. Auf den DVDs kann man die Fehlszenen sehen' date=' wenn man die Originalfassung anwählt. Bei Anwahl der deutschen Tonspur werden die Fehlszenen übersprungen.[/quote']Hm, da frage ich mich, wieso man das bei MV nicht auch so gemacht hat. :evil:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this