Sign in to follow this  
Followers 0
madsammz

Welche Kürzungen nerven euch am meisten???

41 posts in this topic

Man bin ich froh, dass ich mich schon vor laengerem an die US Versionen gewoehnt hatte.. diesen deutschsprachigen Murks kann ich ned mehr sehen.Auch wenn die deutschen Synchronsprecher einen super Job gemacht haben - die orginal Stimmen haben einen ganz neuen Ausdruck, der mit Sicherheit nicht schlechter ist..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auch wenn die deutschen Synchronsprecher einen super Job gemacht haben - die orginal Stimmen haben einen ganz neuen Ausdruck' date=' der mit Sicherheit nicht schlechter ist..[/quote']Sehe ich auch so. Ich sehe mir öfters eine Folge auf der dt. DVD im Originalton an. Anfangs fand ich Don Johnsons Stimme Mickey-Mouse-artig. Man gewöhnt sich aber schnell daran und es fällt gar nicht mehr auf. Im Gegenteil: Ich finde, dass (trotz hervorragender Synchro) das Gesagte und der Tonfall viel besser zu Gesichtsausdruck und Bewegung passen.Bezüglich der Kürzungen werde ich mir die US-Box auch mal kaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die ganzen Kürzungen sind für mich auch nicht unbedingt nachvollziehbar, zumal meist wirklich an der falschen Stelle was rausgeschnitten wird. Aber, wie schon erwähnt, wenn man die Szenen nicht kennt, vermisst man sie auch nicht unbedingt. Es sei denn es fehlt dadurch der Bezug zur folgenden Szene.Ganz übel fand es bei einer Version des Films "Flashdance", den ich meinen (damals) tanzwütigen Töchtern zeigen wollte. Wegen des Endes natürlich vor allen Dingen - und das war komplett weggeschnitten!Was die Stimmen anbelangt, so ging es mir wie The Talk. An Don´s Originalstimme musste ich mich auch erst einen Moment lang gewöhnen, aber wessen Synchronstimme mir eindeutig besser gefiel als im Original, war die von Noogy. Ganz vorne sind da bei mir die beiden gesanglichen Szenen. Einmal, als er in den Lagerraum kam, um Switek die Brillen und was er sonst so hatte anzudrehen, und das andere Mal, als er mit der Salatschüssel??? auf dem Kopf und der Gitarre in der Hand auf "Urlaub" war.Christine

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ The TalkSorry das ich mich so hab gehen lassen... War nicht so gemeint und kommt so bestimmt nicht wieder vor. Es macht mich nur wütend, wenn man durch so ein Gekürze wirklich richtig geile Szenen bzw. (noch wichtiger) Songs nicht mitbekommt. Siehe "13 Street", die bei "Calderone's Rückkehr 2" einfach Russ Ballard mit "Voices" weggelassen haben....MfGMarkus

Share this post


Link to post
Share on other sites
Im Gegenteil: Ich finde' date=' dass (trotz hervorragender Synchro) das Gesagte und der Tonfall viel besser zu Gesichtsausdruck und Bewegung passen.[/quote']Der Meinung bin ich auch. Vermutlich werde ich die Serie in Zukunft nur noch im Originalton gucken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Siehe "13 Street"' date=' die bei "Calderones Fluch 2" einfach Russ Ballard mit "Voices" weggelassen haben....[/quote']Calderone's Fluch 2 ?( Die müsen da echt ordentlich gekürzt haben, die Folge kenn' ich gar net :DDu meinst bestimmt Calderone's Rückkehr 2.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schuldigung mein Fehler, meint natürlich "Calderone's Rückkehr 2"..... Vedammt.MfgMarkus@KaeptnCaipi P.S. Übrigens "die müssen".........Viele GrüßeMarkus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Sukrame!Hab' auch schon am Anfang dieses Threads das Fehlen der Bootsfahrt mit 'Voices' im Hintergrund bemängelt.Hab' Calderones Rückkehr auch auf RTL Crime gesehen,dasselbe Spielchen.Mittlerweile bin ich zu der Überzeugung gekommen das dies folgenden Grund hat:als die ARD die beiden Teile damals ausgestrahlt hat lag zwischen den Ausstrahlungen der Folgen eine Woche(hoffe das ich mich richtig erinnere,war noch sehr jung damals).Wie man im Downloadbereich nachlesen kann waren die beiden Folgen in der Drehreihenfolge durch eine weitere Episode(Unter Haien)getrennt.Die Bootsfahrt beinhaltet eine Rückblende,was somit wohl im Original als auch aus ARD-Sicht Sinn macht diese zu zeigen.13th Street und RTL Crime zeigen diese beiden Folgen direkt hintereinander,so das wohl die dortigen Programmchefs anscheinend dachten,das keine Notwendigkeit für die Rückblende bestünde(weiss' nicht wie das RTL und Kabel1 gehandhabt haben).Kurzerhand wurde der Anfang der 2.Folge ans Ende der 1.Folge angehängt und die Bootsfahrt weggeschnitten...Das somit eine der grössten Kultszenen von MV wegfällt ist den Sendern aber wohl nicht bewusst oder schlichtweg egal...

Share this post


Link to post
Share on other sites
@ The TalkSorry das ich mich so hab gehen lassen... War nicht so gemeint und kommt so bestimmt nicht wieder vor. Es macht mich nur wütend' date=' wenn man durch so ein Gekürze wirklich richtig geile (tztztz ;)) Szenen bzw.
o.k. - Ist angekommen
@KaeptnCaipi P.S. Übrigens "die müssen".........
Inhaltliche Fehler / Missverständnisse werden geklärt. Tippfehler werden nicht verbessert. Das passiert nun wirklich Jedem einmal; sonst bestünde das Forum zur Hälfte aus "Verbesserungposts" :rolleyes:.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner Meinung nach der schlimmste Schnitt bei Vice:Das in der Pilotfolge zur 2. Staffel Die Szene rausgeschnitten wurde, in der DJ zu "You belong to the city" durch New York schlendert.Ist ein totaler Frevel.Für die denen die Calderonefolge zu geschnitten ist: Hab mal für 5 Euro (mein Einstieg in Vice) die Doppel-DVD "Miami Vice the definitive Collection Volume One" (ein Volume two gab es dann wohl nicht mehr) gekauft.Da sind der Pilotfilm, französische Spiele, Calderones Rückkehr 1 und 2 und 17 Jahre alt, tot jeweils neu syncronisiert und scheinbar ungeschnitten drauf. Tubbs hat dabei allerdings eine völlig neue Stimme und die Dialoge stimmen auch nicht 100%ig überein, sondern wurden teilweise auf "modern" getrimmt (z.B. "Alter Schwede").Zu anderen Schnitten: kennt jemand Karate Tiger 2 aka Raging Thunder ?Der ist in der australischen ab 15 Version eine Viertelstunde länder, als die längste Deutsche Version. Blöderweise sind allerdings die Asiatischen Dialoge nicht untertitelt, sodass man die Dialoge der zusätzlichen Szenen z.T. nur erraten kann.Ein weiteres schönes Beispiel für üble Schnitte sind die alten Bruce Lee Filme. Kleines Besispiel: Todesgrüße aus Shanghai aka The Chinese Connection: Der deutschen ab 18 VHS Version fehlen am Anfang mehrere Minuten Handlung (keine Gewaltschnitte), die einzige deutsche Version, die diese Handlung enthält ist eine von der ARD neu syncronisierte Version, die wohl unter einem anderen Titel lief und nur ein oder 2 Mal Ende der 80iger ausgestrahlt wurde (und kleinere Gewaltschnitte aufweist). Letzten hat RTL2 nachts um 0:30 eine ab 16 Version dieses Film gezeigt, bei dem nicht nur die Hälfte der Kampfszenen fehlte, sondern auch ein gutes Drittel der Handlung. Da hat das Ende überhaupt keinen Sinn mehr gemacht !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also mich nerven einfach alle Kürzungen:evil: Es fehlt doch immer ein Stück des Ganzen. Daher bevorzuge ich es die amerikanischen Versionen zu schauen:) Dadurch sieht man erst einmal, was uns vorenthalten wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei das auch nicht für alle Filme und Serien gilt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Calderones Rückkehr Teil 1Ganz gesonders ärgert mich das Herausschneiden der Szene vor dem Diskobesuch. Crockett tritt sich mit seiner Frau Caroline und Sohn um wahrscheinlich den Einzug ins "sichere" Haus zu besprechen. Bei dieser Szene wird ganz nebenbei erstmals JHs "Crocketts Theme" eingespielt, welche dann perfekt von den Pointers Sisters abgelöst wurde.Eine Schande, dass diese Szene herausgeschnitten wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich nerven sehr stark vor allem die Kürzungen gegenüber den bekannten längsten deutschen Fassungen. Ich meine die meisten deutschen Folgen waren ja immer gekürzt. Aber damit bin ich aufgewachsen. Daran hab ich mich gewöhntDass aber auf den DVDs (Staffel 1 und 2 vor allem) die dt. Fassungen noch kürzer als im TV sind teilweise das ist ein Graus und Verarschung pur. Was die Kürzungen gegenüber dem Original betrifft find ich auch das heftig, aber aus Gewöhnung kann ich damit eben trotzdem leben. Auch weil ich unmöglich auf die deutsche Kultsynchro verzichten kann!Habs probiert zuerst als ich aus den USA Season 1 gekauft habe. Aber geht nicht. Momentan nerven mich also am meisten die deutschen Season Boxen 1 und 2 weil da selbst gegenüber den ARD Fassungen massiv gekürzt wurde und nicht nur gegenüber dem Original.Bei 3-5 ists ja dann zumindest im Vergleich mit den ARD Fassungen nur noch wenig glücklicherweise.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Völlig unverständlich ist mir, weshalb bei Evan der Dialog zwischen Crockett und Evan auf dem Boot so massiv geschnitten wurde. Da hätte es selbst für die paranoide ARD bessere Szenen gegeben, die leichter verzichtbar gewesen wären.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe mir jetzt einige Beiträge zu diesem Thema durchgelesen. Also so schlimm sind die Kürzungen nicht auf der DVD? Ist jetzt nichts Weltbewegendes?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0