Sign in to follow this  
admin1389294680

Windows 7

Recommended Posts

admin1389294680    0
admin1389294680

Hat jemand von euch die Windows 7 Beta 1 gedownloadet und installiert ?Wie hat bei euch der Download geklappt und habt ihr einen Produkt key bekommen ? Ich habe für meinen Teil die englische 32 und 64 bit downloaden können. Den 32 und 64 bit Produkt Key habe ich inzwischen auch !! Das hat mich die ganze letzte Nacht und einen großen Teil dieses Tages gekostet. Eingefügtes Bild

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gecko    24
Gecko

Auf N-TV wurde gerade berichtet, dass der Download gestopt wurde. Bei Microsoft sind wegen der großen Nachfrage die Server zusammengebrochen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HHVice    1
HHVice

Hallo,ich hätte es gerne gedownloadet, aber der Server war too busy.Ich wollte es auch versuchen mit einem Bootmanager sowohl XP zu behalten als auch 7 auszuprobieren. Allerdings konnte ich nicht mla zwischen der 32 oder 64 wählen, wo ich jetzt gar net weiss, was ich genommen hätte...leider wurde wie schon gesagt der Download gestoppt....

Share this post


Link to post
Share on other sites
admin1389294680    0
admin1389294680

Über den Tag war der Download von der englischen 32 und 64 bit möglich. Gestern Nacht war es unmöglich die Deutsche oder Englische Version zu donwloaden. Auch einen Produkt Key zu bekommen war letzte nacht fast unmöglich. Wie schon geschrieben hat mich das die ganze letzte Nacht gekostet.Die Downloads funktionieren noch über die Direktlinks. Allerdings hat man bei der Deutschen 32 und 64 bit Version keine Change da der Speed zu langsam ist und es ständig Abbrüche gibt.Auf der Microsoft Hauptseite von Windows 7 wurden allerdings die Links zum Download entfernt. Aber wie schon geschrieben kann man Windows 7 über Direktlink noch downloaden. Mit Produktkeys sieht es allerdings sehr schlecht aus.Man kann aber auch ohne Produkt Key Windows 7 120 Tage testen. Hier die Anleitung:Eingabe des Kommandos slmgr -rearm Nach einem Neustart ist Windows 7 dann für weitere 30 Tage nutzbar. Ob das Kommando die gewünschte Wirkung gehabt hat, lässt sich durch die Eingabe von slmgr -dli in der Eingabeaufforderung prüfen. Insgesamt kann die Verlängerung des Testzeitraums drei Mal vorgenommen werden, so dass zu den normalen 30 Tagen noch einmal 90 Tage hinzu kommen. (Quelle Winfuture.de)

Share this post


Link to post
Share on other sites
admin1389294680    0
admin1389294680

Die Direktlinks zur Englischen 32 und 64 bit: 32 bit:http://download.microsoft.com/download/6/3/3/633118BD-6C3D-45A4-B985-F0FDFFE1B021/EN/7000.0.081212-1400_client_en-us_Ultimate-GB1CULFRE_EN_DVD.iso 64 bit:http://download.microsoft.com/download/6/3/3/633118BD-6C3D-45A4-B985-F0FDFFE1B021/EN/7000.0.081212-1400_client_en-us_Ultimate-GB1CULXFRE_EN_DVD.ISOBeide Links sind aktuell noch aktiv. Ich kann daher die Meldung von N-TV nicht verstehen. Aber von der RTL Mediagruppe kann man auch nicht mehr erwarten.......:rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
HHVice    1
HHVice

Hey,@Sonny:leider gehen die Links nicht..kann es sien, dass dort auch die Server down sind?

Share this post


Link to post
Share on other sites
KaeptnCaipi    154
KaeptnCaipi

Hm... bei mir gehen die Links. Obwohl ich das Teil net haben will ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
admin1389294680    0
admin1389294680

Ich habe seit gestern Windows 7 auf meinem Notebook und muß sagen das der erste Eindruck sehr gut gefällt.Windows 7 scheint deutlich schneller als Vista zu sein. Auch die überarbeitete Grafik gefällt mit sehr gut. Ich denke das Windows 7 der echte Nachfolger von XP wird. Eingefügtes Bild

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlo    3
Carlo

Das Teil ist ja zeitlich begrenzt, d.h. ich muss meinen Rechner danach wieder platt machen und XP oder Vista drauftun.Nee, soviel Arbeit werde ich mir nicht machen.Aber dass es eine verbesserte Version von Vista sein soll, davon habe ich auch schon gehört.Am liebsten würde ich komplett auf Linux umstellen, aber die Linux-Derivate sind gerade mal auf dem Stand von Win98 was das Handling und die Kompatibilität mit der Hardware angeht.Eine echte Alternative ist das leider nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe    17
Joe
Am liebsten würde ich komplett auf Linux umstellen' date=' aber die Linux-Derivate sind gerade mal auf dem Stand von Win98 was das Handling und die Kompatibilität mit der Hardware angeht.Eine echte Alternative ist das leider nicht.[/quote']...aber Linux hat schon gewisse Vorteile, vorausgesetzt man hat genügend Zeit.Wir hatten Suse so etwa ein halbes Jahr am PC, lief von Anfang an ohne Probleme, man hat nur gewisse Probleme mit Software etc.Sonst alles genauso wie bei Windows oder Mac.:rauchen:

Share this post


Link to post
Share on other sites
admin1389294680    0
admin1389294680

Für den Serverbereich kann ich Linux akzeptieren.Für den privaten Gebrauch finde ich Liux aber einfach unbrauchbar.Thema Benutzerfreundlichkeit für Privatanwender liegt Linux um 100 Jahre zurück.Auch mit RPM Paketen ist es für den Normaluser viel zu schwierig Programme zu installieren und zu deinstallieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe    17
Joe

...Auch mit RPM Paketen ist es für den Normaluser viel zu schwierig Programme zu installieren und zu deinstallieren.

Das stimmt allerdings.Außerdem sind viele Websites nicht unterstützt, somit kam alles total verkleinert und unproportioniert daher.Trotzdem habe ich und mein Bruder einfach keine Zeit, sich mit Linux genauer zu beschäftigen, wo man sich dann nicht wundern darf, wenns nicht klappt.PS: Sorry für OFF - Topic Ell.a !;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
KaeptnCaipi    154
KaeptnCaipi

PS: Sorry für OFF - Topic Ell.a !;)

?(?(?( Wir sind doch im Off Topic Forum :rolleyes::radar:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest The Talk   
Guest The Talk

Sonst alles genauso wie bei Windows oder Mac.:rauchen:

Windows und Mac in einem Atemzug genannt - das geht aber gar nicht... :p:dance2::dance2::dance2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
KaeptnCaipi    154
KaeptnCaipi

Windows und Mac in einem Atemzug genannt - das geht aber gar nicht... :p:dance2::dance2::dance2:

Das könnte von mir sein :D:D:dance::funky:In Wahrheit gibt es da nämlich grosse Unterschiede. Aber das ist eine andere Geschichte...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest The Talk   
Guest The Talk

Das könnte von mir sein :D:D:dance::funky:In Wahrheit gibt es da nämlich grosse Unterschiede. Aber das ist eine andere Geschichte...

Ich weiß, ich weiß. :rolleyes::)Ich bin sehr lernfähig - die Mac-Gebetsmühle trägt ihre ersten Früchte... :daumenrauf::D

Share this post


Link to post
Share on other sites
KaeptnCaipi    154
KaeptnCaipi
Ich weiß' date=' ich weiß. :rolleyes::)Ich bin sehr lernfähig - die Mac-Gebetsmühle trägt ihre ersten Früchte... :daumenrauf::D[/quote']Warum? Hast schon einen gekauft ?(?(?(

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest The Talk   
Guest The Talk

Warum? Hast schon einen gekauft ?(?(?(

Ich hab' ja nicht geschrieben "zeigte Efolg"."Erste Früchte" bedeutet, Aussagen wie die von Joe stechen mir in's Auge und es zerreißt mich fast vor Lachen, wenn ich dabei an Dich denke... ;):dance2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gecko    24
Gecko

Gehört das in den Windows Thread oder sollte man hier einen Thread für Randgruppen aufmachen...:p:dance2:

Share this post


Link to post
Share on other sites
admin1389294680    0
admin1389294680

Stimmt das ist ein Windows 7 und kein MAC Thread !Daher bitte beim Thema bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
KaeptnCaipi    154
KaeptnCaipi

Stimmt das ist ein Windows 7 und kein MAC Thread !Daher bitte beim Thema bleiben.

Wir sind doch im OT ?(Dann zur Sache: was gibt's denn beim neuen Windoof unter der grafischen Oberfläche Neues? Hat sich da auch was getan (Datei-, Treibersystem, Sicherheit etc.) oder wurde nur die Oberfläche aufpoliert?

Share this post


Link to post
Share on other sites
admin1389294680    0
admin1389294680

Es hat sich einiges verändert: Windows 7 wird mit einigen neuen Funktionen ausgerüstet. Diese sollen die Arbeit mit dem neuen Betriebssystem beschleunigen und erleichtern. Hier stellen wir die neuen Möglichkeiten von Windows 7 vor und erläutern, wie sie uns Anwendern das Leben leichter machen sollen. Änderungen am Windows Explorer unter Windows 7Microsoft verbessert bei Windows 7 auch den Windows Explorer. Dieser soll dem Anwender einen einfacheren Umgang mit seinen Dateien auf dem eigenen PC und im Heimnetzwerk ermöglichen. Dazu fügen die Redmonder unter anderem neue Anzeigemöglichkeiten hinzu.Virtuelle Ordner: Libraries in Windows 7Bei vielen Anwendern verteilen sich Dateien auf mehrere Speicherorte. Da fällt es manchmal schwer, die gewünschten Informationen aufzustöbern. Mit den so genannten "Libraries" (Bibliotheken oder auch virtuelle Ordner) in Windows 7 soll diese Unordnung überschaubar werden.Ribbon Interface nicht nur für Office 2007Mit Office 2007 hat Microsoft das sogenannte Ribbon Interface eingeführt. Die neuen, wesentlich komfortabler gestalteten Menüs des Büropakets sollen auch in Windows 7 Verwendung finden (Scenic Ribbon). Microsoft will sie verwenden, um einigen veralteten Anwendungen einen neuen Anstrich zu verpassen.Suchen immer & überall: Windows 7 Search FederationMicrosoft integriert in Windows 7 mit der sogenannten "Search Federation" die Möglichkeit, nicht nur den eigenen Computer oder das lokale Netzwerk, sondern bei Bedarf auch das Internet oder nur bestimmte Webseiten direkt aus dem Betriebssystem z.B. dem Windows Explorer heraus zu durchsuchen.Internet Explorer 8 - Die Neuerungen im ÜberblickMicrosoft legt für Windows 7 auch den Internet Explorer neu auf. Dieser erscheint natürlich auch für Windows XP und Vista. Mit der neuen Version 8 will der Softwarekonzern aber unter Windows 7 ein besonders gutes Nutzungserlebnis bieten können.Windows Live und "7": Microsoft lagert Programme ausMit Windows 7 lagert Microsoft einige Anwendungen, die bisher immer Teil des Betriebssystems waren, zu Windows Live aus. Dabei handelt es sich um ein konzerneigenes Online-Angebot.Verwalten von Druckern und Handys via "Device Stage"Heutzutage werden PCs auch zum Anschluss zahlreicher externer Geräte wie z.B. Handys und Drucker genutzt. Deren Verwaltung und Nutzung wurde bisher größtenteils über Software von Drittherstellern oder in Windows zumindest getrennt realisiert. Mit "Device Stage" soll sich dies ändern: Microsoft schafft einen zentralen Verwaltungspunkt für angeschlossene Geräte.Windows 7 im Heimnetzwerk: HomeGroupIn Windows 7 will Microsoft die Vernetzung mehrerer Computer im Heim mit der neuen Funktion "HomeGroup" leichter machen. Dabei handelt es sich um eine vereinfachte Form der Arbeitsgruppen, wie man sie schon lange kennt.Schnellzugriff auf häufig genutzte Inhalte: Jump ListsMicrosoft hat in Windows 7 zahlreiche Änderungen an der Oberfläche und den einzelnen Komponenten wie dem Startmenü oder der Taskleiste vor- genommen. Hier hat neben einer neuen Optik auch eine neue Funktion Einzug gehalten: "Jump Lists". Touch- und Multitouch-Funktionen in Windows 7Mit Windows 7 halten erstmals Touch-Funktionen auf breiter Front in Microsofts Betriebssystem Einzug. Waren sie bisher auf wenige Geräte beschränkt, so kommen sie künftig zumindest nach den Vorstellungen der Redmonder als bevorzugte Bedien- methode zum Einsatz. Neue Taskleiste und das Startmenü unter Windows 7Mit Windows 7 hat Microsoft auch die Taskleiste und das Startmenü über- arbeitet. So hat die Taskleiste neben einem angepassten Aussehen auch einige lang vermisste Funktionen spendiert bekommen: Programmein- träge können nun verschoben und neu angeordnet werden. Aero-Verbesserungen: Aero Snap & Aero PeekMicrosoft verpasst der Aero-Oberfläche, die mit Windows Vista eingeführt wurde, in Windows 7 einige Verbesserungen. Diese sollen den Umgang mit vielen Fenstern erleichtern und unter anderem eine Art Übersicht bieten, welche Programme geöffnet sind. Der komplette Beitrag:http://winfuture.de/windows7/funktionen/ Quelle:winfuture.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
KaeptnCaipi    154
KaeptnCaipi

Bleibt zu hoffen, dass die Neuerungen/Änderungen von den Usern besser angenommen werden, als beim Start von Vista. Der ganz große Wurf war Vista ja net, wie sich Microsoft das vorgestellt hatte.Die Neuerungen hören sich gut an, mal gespannt, wie das neue Betriebssystem dann ausschaut.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest The Talk   
Guest The Talk

120 Tage Probeversion bedeutet dann, man muss danach das Upgrade kaufen oder wieder entfernen.Was dann bedeutet, dass man -wie Carlo geschrieben hat- den Rechner wieder platt machen muss. (?)Wie hast Du das gelöst?Nützt es in diesem Fall was, die Festplatte zu partitionieren und dann wahlweise mit dem einen oder anderen BS zu arbeiten und es gibt somit dann kein Problem, wenn man Win 7 nicht weiter nutzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites
KaeptnCaipi    154
KaeptnCaipi
Nützt es in diesem Fall was' date=' die Festplatte zu partitionieren und dann wahlweise mit dem einen oder anderen BS zu arbeiten und es gibt somit dann kein Problem, wenn man Win 7 nicht weiter nutzt?[/quote']Macht auf jeden Fall Sinn, ganz besonders bei Beta-Versionen eines Betriebssystems (egal, von welchem Hersteller ;) ). Damit würde ich nie im Echtsystem arbeiten. Also, entweder eigene Partition oder -falls vorhanden- ein eigener Rechner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this