Sign in to follow this  
Heartbeat

Wie seid ihr zu MV-Fans geworden?

Recommended Posts

Heartbeat

Hallo zusammen! Mich würde mal interessieren, wie ihr zu Fans dieser genialen Serie geworden seid. Habt ihr damals schon die Serie geschaut? Seid ihr durch den Kinofilm auf die Serie aufmerksam geworden? Oder seid ihr zufällig auf die Wiederholungen in den letzten Jahren auf MV gestoßen? Bei mir persönlich war es so, daß ich damals als die Serie in Deutschland erstmals ausgestrahlt wurde, im besten "Bravo-Leser"-Alter war :)Das heißt, eigentlich bin ich über die Bravo auf Don Johnson aufmerksam geworden. Mann, was fand ich den toll !!! Weil ich ihn mal in Action erleben und nicht immer nur die Poster anschmachten wollte, überredete ich meine Eltern, mich die Serie anschauen zu lassen. Eingestiegen bin ich damals bei Season 1, allerdings erst gegen Mitte der Staffel. Und von da ab war ich infiziert, allerdings interessierte mich damals weniger der Inhalt der Folgen, sondern wie DJ auftrat/aussah :o Als die Serie dann auslief, war auch meine Schwärmerei für DJ mehr oder weniger abgeebbt. Witzig fand ich, als mein Mann und ich zusammenzogen, und ich etliche Sporttaschen fand mit alten VHS-Cassetten mit Miami Vice drauf. Die hatte er sich damals alle aufgenommen. Als dann irgendwann die Gesamt-DVD-Box erschien, meinte mein Mann, daß wir die eigentlich haben müssten. Also gekauft und dann sind wir eines Abends angefangen zu schauen. Und diesmal war es anders: DJ finde ich zwar immer noch hinreißend, aber heute schaue ich mir die Folgen mit ganz anderen Augen an. Ich sehe die Story, die Botschaften in den Folgen, die Hintergründe, die Charaktere. Ltd. Castillo fand ich damals z.B. immer total blöd, heute finde ich, daß er einer der ausdrucksstärksten Charaktere der Serie ist. Wenn man die Serie mit Sinn und Verstand schaut, zieht sie einen immer mehr in ihren Bann und irgendwann ist man so tief drin, daß man sich diesem kaum entziehen kann. Also so ein richtiger MV-Fan bin ich eigentlich erst durch die DVD-Box geworden! Wie war es bei euch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Carlo

Das erstem mal? Ich habe eine TV-Aufzeichnung auf VHS meines Bruders gesehen. Es war die Folge "Lady Love". Auch wenn ich die Folge heute als eher mittelmäßig betrachte habe ich danach keine mehr verpasst.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christine

Obwohl ich damals nicht mehr im Teenie - Alter war, war ich von der ersten Folge an dabei und infiziert. Es war das ganze Feeling, das die Serie übermittelte, die lockere Art, die so ganz anders war als das, was man allgemein von Krimiserien gewöhnt war. Und bei mir war es natürlich Philip Michael Thomas, den ich von Beginn an toll fand. Die Wiederholungen habe ich mir alle angesehen und als dann die DVD´s rauskamen, musste ich sie einfach haben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Thorsten

Ich glaube, wir hatten dieses Thema schon mal, aber egal.Ich kann mich damit rühmen, Fan der ersten Stunde zu sein. :D Im Dezember 1986 wurde MV als die Serie überhaupt angepriesen, somit konnte ich es kaum erwarten, als es am 06.12. endlich losging. Den Titelsong von Jan Hammer hatte ich übrigens ein Jahr zuvor schon gehört, da war er in den USA in den Charts gewesen (meine Cassette hatte ich mit "Miami Whith theme" oder so ähnlich beschriftet :D). Der Pilotfilm hat mich dann schon ziemlich umgehauen. Die ersten Folgen der ersten Staffel konnte ich nur hin und wieder sehen. Die Serie lief zu spät, also konnte ich nur während der Ferien oder heimlich gucken. ;)Bis zum Ende der Ausstrahlung 1992 bin ich auch durchgehend Fan geblieben. Danach ließ das Interesse aber stetig nach, MV war für mich damals ziemlich uncool geworden. Um 2000 rum brachte ich es sogar fertig, meine komplette VHS-Sammlung aufzulösen. Mitte der 00er machte mich ein Freund wieder auf MV aufmerksam. Er hatte einige Folgen auf 13th-street mitgeschnitten, also sah ich mir mal welche an, der alten Zeiten wegen und so. Es dauerte aber noch eine ganze Zeit, bis ich wieder vollends entflammt war. Dazu kam, das Kabel 1 die Folgen wiederholte und die ersten DVD-Boxen herauskamen, außerdem gab's da ja noch den Kinofilm. So kam es auch, das ich auf dieses Forum hier aufmerksam wurde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sonny68

Ich bin auch vom ersten Tag - der ersten Folge dabei!!! Ich war damals 18 und von der Serie völlig fasziniert. Seit diesem Tag hat mich keine Serie mehr so in den Bann gezogen. Dies trifft allerdings auch auf Don Johnson zu - für mich der Mann, der Schauspieler schlechthin (doch natürlich - ich liebe meinen Mann - und der kennt meine Macke!! :D ).Also, ich habe jede Folge die im Fernsehen lief auch beim ersten Mal gesehen, dann die Wiederholungen, kaufte div. Videos und später natürlich die DVD's. Als letztes auch die UK-Komplettbox. Das Gesamtpaket bei Vice stimmt einfach, dieser völlig andere Style, die Schauspieler (jeder für sich ein Hit) Miami und Florida, die Storys, die Hintergründe, die Charaktere - der pure Wahnsinn!!! =) :glossy:Leider teilt mein Mann (im Gegensatz zu Heartbeat) meine Leidenschaft nicht - aber trotzdem finde ich oft Gelegenheiten, eine Folge zu sehen. Bei den DVD's bin ich wiederholt durch - habe gerade wieder von Vorne angefangen. Und die Wiederholungen im ZDF und bei ZDFneo sind auch gerne gesehen.Also - Fan von der ersten Minute bis heute!!! :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Joe

Wie ich schon in deinem anderen Thread erwähnt habe, bin ich 2006 aus purem Zufall durch das VICE Game von Davilex auf die Serie gestoßen, die damals auf Kabel 1 lief.Die erste Folge war Französische Spiele. Obwohl die Folge m.E. handlungsmäßig nicht die über über Folge ist, hat sie ein gewisses Flair, das mich sofort infizierte.Seitdem schaue ich jeden Freitag und Samstag je 1 Folge.:dance2:=)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flagler

Das erste Mal aufmerksam geworden auf MV bin ich in unserer örtlichen Videothek. Da konnte man seinerzeit die CIC-Videos auf VHS ausleihen. Ich erinnere mich, sie in der Hand gehabt und den Inhalt auf den Rückseiten gelesen zu haben. Fürs Ausleihen hatte das Interesse dann aber doch ned gereicht...:) Auch als der Start im TV losging, hab' ich's ned gleich von Anfang an geschaut, erst so ab der 3. oder 4. Folge. Die Serie war dann auch folgerichtig Anlaß für unseren Sommerurlaub 1988 in Miami. Ab da ist MV eigentlich nie mehr in Vergessenheit geraten. Glücklicherweise teilt meine Holde diese Passion von der ersten Stunde an...:daumenrauf:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mr.M

Ich habe MV seinerzeit als blutjunger vierzehnjähriger Spund im Fernsehen geniessen dürfen. Ich war fasziniert von den coolen Klamotten, den supergeilen Fahrzeugen und natürlich, hat die Musik dem ganzen die Krone aufgesetzt.Ich habe damals meine Klamotten ausschliesslich im Stil der Serie gekauft. Was anderes kam nicht in Frage. Das hat mich so stark geprägt, so das ich immer noch ungerne Jeans trage.Natürlich habe ich damals schon auf die Musik geachtet. Und dann entsprechend gezielt im Plattenläden danach gesucht. Ich habe die Singles und Alben nie verkauft. Konnte mich einfach nie davon trennen. Gelegentlich lege ich mir die ein oder andere Platte auf meinen Thorens. Ebenso, ist noch heute der Daytona für mich ein absoluter Traumwagen.Ich habe dann Ende der Neunziger die Serie ganz aus den Augen verloren. Ich bin erst wieder angesteckt worden als ich die DVD-BOX Season1 in meinen Händen hielt.Merkwürdig, das Feeling war sofort wieder da!Jetzt habe ich alle 5 Boxen in meinem DVD-Regal stehen. Gestützt werden sie links durch einen weißen 1:18 Testarossa von Burago und rechts von einem schwarzen 1:18 Daytona von Techno Giodi. Das rundet so richtig schön das Bild im Regal ab.MV ist meine Jugend in den Achtzigern. Und ich glaube das trifft hier so ziemlich auf jeden zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites
mr.murdock

2004/2005 hatte es angegfangen, als ich begann mich für Krimis zu interessieren: Magnum, Quincy, Columbo und... Miami Vice. Damals habe ich mir die "Defenetive Collection" geholt, denn ich habe eine colle Action-Krimiserie gesucht und wurde wohl fündig.

Share this post


Link to post
Share on other sites
janhammer

Also da ich erst im September 1984 auf die Welt kam, kenne ich diese Serie natürlich nicht aus seiner Zeit.Leider.Aber da ich seit Mitte der 90er ein riesengroßer Fan von den 80ern bin , war es natürlich kein großes Wunder, dass ich auf Miami Vice aufmerksam wurde.Meine Mutter nannte mich schon früher öfters Don Johnson, da ich gerne längere blonde Haare trug und Sakkos liebte.Das ganze geht bis heute noch so....ich bin einfach ein Vice-Freak!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Christian

Ich hab die Geschichte wie ich zu MV kam ja auch schonmal beschrieben,aber hier ist sie nochmal:1984 (6Jahre alt) wohnte ich mit meiner Familie für einige Zeit in Perth,Australien.Da kannte ich Vice natürlich nicht,da gab es für mich immer nur "Spiderman"!Später,als ich etwas älter wurde, gab es da diese komische Serie "Miami Vice" im Fernsehen...und immer wenn ich diese Serie sah,erinnerte ich mich an die schöne Zeit im Tropischen Australien. Da gab es für mich sehr viele Paralellen,die Serie startete ja auch 1984.So lernte ich Sonny und Rico lieben, und das ganze Flair der Serie. Davor fand ich die 80er immer nur peinlich.Tja so kann eine Serie die Welt verändern.Ende letzen Jahres habe ich mir dann mal zur Probe eine Season MV und 2 Seasons two and a half men gekauft.Mittlerweile hab ich immer noch 2 season TAAHM,aber alle 5 Season MV...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trashcat

Ich kam auch schon während der Erstausstrahlung zu Miami Vice, allerdings nur sporadisch, weil ich es meistens nicht sehen durfte. Der Sendetermin war für ein Schulkind eben doch etwas spät angesetzt... ich war mächtig in Sonny verknallt (seit ich 5 war, war ich immer in irgendwen verknallt :D) Später geriet es dann etwas in Vergessenheit, aber in letzter Zeit bin ich wieder voll dabei und gucke immer im ICE :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Flagler

...und gucke immer im ICE..

Das passt ja. In dem sind zur Zeit doch die Temperaturen 'absolut miami'..:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Trashcat

Leider sind meine Züge nicht "miami", sondern immer nur verspätet :( Sonst würde ich 500 Euro Schmerzensgeld kriegen, dumm gelaufen :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Medy

Also da ich ja Damals die Serie in den 80ern noch auf der ARD mitbekommenhabe,kann ich eigentlich nur sagen,das meine Eltern und meine Geschwisterimmer am Dienstag um 21.45 vor der Glotze hangen,da lief immer Miami Vice.Da ich damals noch nen jumger Rotzlöffel war,hatte ich das Glück das meineEltern Einverstanden waren,das ich bis 22.30 gucken durfte.Na ja und da ich durch meine Geschwister die schon sehr viel älter waren,immer sehr viel beeinflusst worden bin,habe ich auch sehr schnell an MiamiVice gefallen gefunden und bin ein sehr großer Fan geworden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bernar

... bin ich ein sehr großer Fan geworden.

Sorry, das ich nachfrage, aber wie groß den genau? :D Mit zwinkerndem Gruß BErnd

Share this post


Link to post
Share on other sites
Code Blue

Andere Gründe.. hmm.. ich bin seit etwa 2 Jahren Miami Vice Fan. Ich bin durch Umwege dazu gekommen. .Eigentlich ist "Nash Bridges" daran schuld.. Ich habe auf Tele 5 NB geguckt, nur leider muss man ja auch arbeiten. Na ja und dann hab ich mal bei Youtube nach Vids gesucht und dadurch bin ich bei Miami Vice gelandet. Ich mochte bei NB den Humor bzw die ganze Mischung. Von Miami Vice hatte ich schon gehört, aber als ich dann eine Folge gesehen hab, war ich süchtig. Kenne leider nur die geschnittenen Folgen, aber MV ist einfach eine geniale Actionserie, wo es irgendwo noch um ne Handlung geht und nicht nur um Sachen in die Luft zu jagen und Blue Screen etc.. echte handgemachte Action! I love it! Nicht zu vergessen die Lache von DJ und das "teuflische Grinsen"! Einfach nur zum brüllen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Sign in to follow this